Fotoexkursionen und Fotospaziergänge 

  
  
2016/2017 Jahres-Foto-Kurs
  Fotografie aktiv
  Monatliche gemeinsame Fotoexkursionen und 
 Bildbetrachtungen/Bildbesprechungen
  
  > Termine, Kosten und Details
  
  
  
2016 Einführung in die Tierfotografie im Zoo
  in Frankfurt am Main
  
Termin/Zeiten Kosten und Anmeldung
  
24.09.2016
14:30-18 Uhr
 vhs Rheingau-Taunus e.V.  
 www.vhs-rtk.de
 Kurs-Nr.
  
  In diesem Kurs lernen sie neben den optimalen Kameraeinstellungen, das 
 Motiv Tier in Aktion fotografisch zu erfassen. Neben den technischen 
 Voraussetzungen, ist Geduld und eine gute Beobachtungsgabe bei der
 Tierfotografie vorteilhaft.
 
  Ablauf:
 Treffen um 14:30 Uhr an der Kasse des Haupteingangs Zoo Frankfurt.
 Gemeinsames Fotografieren an einzelnen Gehegen mit Aufgabenstellungen.

 Bitte mitbringen: Digitale Spiegelreflex- oder Bridgekamera,  
 Bedienungshandbuch, leere Speicherkarte, voller Akku. Objektive vom 
 Portrait- bis Telebereich (z.B. 50-200mm).
  
  
  
  
2016 Nachtfotografie - Lichter der Stadt real und abstrakt
  in Idstein
  
Termin/Zeiten Kosten und Anmeldung
  
26.11.2016
15:45-19 Uhr
 vhs Rheingau-Taunus e.V.  
 www.vhs-rtk.de
 Kurs-Nr.
  
  Unser fotografischer Spaziergang führt uns von der blauen Stunde bis in die 
 Nacht quer durch Idstein. Ob in der Altstadt, am Bahnhof oder im 
 Gewerbegebiet überall funkeln die Lichter und fahrende Autos malen
 leuchtende Spuren in die Dunkelheit. Im Kurs erhalten sie Tipps wie sie die 
 Motive real oder abstrakt einfangen können.

 Treffpunkt 15:45 Uhr in der VHS Idstein

 Bitte mitbringen: Digitale Fotokamera, leere Speicherkarten, voller Akku.  Stativ ist vorteilhaft.
 Lust am fotografischen Experiment.
  
  
  
  
2017 Winter-Foto-Exkursion
  Nachtfotografie zu den Winterlichtern
  im Palmengarten Frankfurt 
  
Termin/Zeiten  Kosten und Anmeldung
  
08.01.2017
jeweils 17-20 Uhr
 vhs Rheingau-Taunus e.V.  
 Kurs-Nr. 
 www.vhs-rtk.de
 
  > Fotos 
  
  An langen Winterabenden verwandelt sich der Palmengarten zu einem zauberhaften
 Ort winterlicher Träume. Hunderte von Lichtern illuminieren die einzigartige
 Pflanzenwelt und tauchen den Garten in eine zauberhafte Atmosphäre. Begleitet
 werden die kunstvollen Lichtobjekte durch Klang- und Videoinstallationen. In diesem
 Kurs lernen sie, wie sie in der Dunkelheit die festen und bewegten Lichteffekte
 fotografisch einfangen und die Lichtkunst in die Umgebung einbinden können.
 Ablauf:
 Treffen 17.00 Uhr am Haupteingang (Siesmayerstr.) im Palmengarten Frankfurt.
 Gemeinsamer Rundgang zu den interessantesten Lichtinstallationen.
 Tipps zur Kameraeinstellung und Bildgestaltung.